Frühlingserwachen

Der April stellt die Weichen für das Sommerklima und so wie es aussieht, wird es wieder ein sehr trockenes Jahr.

Das Rehwild wechselt sein Winterfell und erfreut sichan der Wärme.

Viele Vögel sind bereits in ihren Brutrevieren und die Wildschweine ziehen bereits mit ihren Frischlingen umher.

Schlafplatz mit Aussicht


















So sehen sie fast aus, die kleinen Frischlinge, die sich hier ruhend auf weiteren Familienmitgliedern ausruhen.

DIe Vermutung, daß ihre Bachenmutter direkt danebem liegt,, ist falsch. Erst nachdem die Frischlinge aufwachten, liefen sie etwas weiter zu ihrer Saubar und ließen ihre Tanten alleine.

Danach wurde wieder geschlafen…

Frischlinge im Anmarsch

IMG_5913-2 2E8A9975-2










Zu dieser kältesten Jahreszeit  kommen die Frischlinge auf die Welt – die meisten Tiere warten bis zum Frühjahr, nur die Wildschweine eben nicht. Ob das einen entscheidenden Vorteil in der Aufwuchsphase bis zum nächsten Winter bedeutet, sei dahingestellt.

 

Diese Bachen hatten nun bereits im Januar „gefrischt“. Und so ein sonniger Tag wie hier wird auch für Aktivitäten genutzt. Quirlig laufen die Kleinen um die Wette oder genießen den wärmenden Lagerplatz ihrer Mütter. Die Milchbar ist parat und wird immer wieder gerne genommen.


2E8A9984-2 2E8A0006-2